Google Ads Betreuung

Die Beratung, Planung und Erfolgssteuerung von Google Search- und Display Kampagnen sind unser Metier. Sie wollen Neukunden gewinnen - und das möglichst schnell? Erfahren Sie wie wir Interessenten mit konkreter Kaufabsicht zu Ihnen bringen und welche Preisstufen es gibt.

Auch wenn "Suchwort-bezogene Werbeanzeigen" mit Google Ads heute kein Geheimtipp mehr sind, gehört das Search-Engine-Marketing (SEA) nach wie vor zu den schnellsten und flexibelsten Werkzeugen der Online-Akquise. Und zwar immer dann, wenn Traffic und Conversions dringend gebraucht werden. Garant hierfür ist die prominente Platzierung von "Erweiterten Anzeigen" oben auf den Suchergebnisseiten. Mit zusätzlichen Angaben wie Standort, Qualitätsmerkmale oder Rufnummer sind auch weitere Unterseiten verlinkbar. Mit dem Google Display Netzwerk läßt sich zudem eine Marke auf den zahlreichen Partnerseiten bekannter machen. Als Agentur kennen wir diese Sonnenplätze, die eine Marke aufbauen helfen. Alternativ sind auch unsere "clickraum-Channels" buchbar, die sich an bestimmte Zielgruppen richten.

Tausend Keywords, tausend Möglichkeiten... Wie behalte ich als Werbekunde nur den Überblick? Das Erfreuliche gleich zu Beginn: Als Kunde legen Sie die Rahmenbedingungen fest... wir berechnen dann, wann und wo die Anzeige erscheint und wieviel eine Conversion maximal kosten darf. Da wir alle "Pay-per-Click Kampagnen" präzise auswerten, gewinnen wir immer schnell Klarheit darüber, ob sich eine Kampagne noch lohnt oder nicht.

Bevor wir eine oder mehrere Kampagnen für Sie aufsetzen, beschäftigen wir uns intensiv mit Ihren Produkten bzw. Dienstleistungen. Erst wenn wir diese durchdrungen und verstanden haben, beginnen wir mit der Keyword-Analyse und der Beobachtung von Mitbewerbern. So können Sie sichergehen, dass Ihre Anzeigen und Landing Pages genau zum Bedarf Ihrer Zielgruppe passen. Dabei profitieren Sie auch von unserer langjährigen Erfahrung im Produktmarketing und der Marktforschung.

Was wir vermeiden ist "Sichtbarkeit um jeden Preis", denn ausgerechnet in der Google Suche sind bestimmte Begriffe auf Grund der hohen Nachfrage und/oder eines zu schlechten Qualitätsfaktors kaum noch zu bezahlen und nicht selten auch unrentabel. Stets regelmäßig sollte daher der Qualitätsfaktor (Quality Score) bei allen Keywords überprüft werden, denn dieser entscheidet über den Gebotspreis und die Rentabilität aller Kampagnen. Dieser wirkt wie ein großer Hebel, der ein Keyword vergünstigen oder verteuern kann (siehe auch PDF | Google Ads Quality Score ). Zusätzlich ist es wichtig für immer genügend Suchbegriffe und Suchwort-Kombinationen zu sorgen, die teure aber notwendige Keywords ausgleichen können. Das bedeutet schlußendlich auch, dass man ohne präzise und granulare Auswertungen gar keine Google Suchmaschinenwerbung mehr schalten sollte.

Schaubild - Keyword-Recherche
Die fünf Schritte der Keyword-Recherche für Google Ads Kampagnen



Keyword-Optionen: Mehr Kontrolle bei Anzeigenausspielung

Erfolgreiche Anzeigen-Kampagnen in der Google-Suche stehen und fallen mit der Wahl der richtigen Übereinstimmungsoptionen. Diese Optionen unterliegen immer strategischen Überlegungen wie etwa Marktsondierung, Awareness, Markenschutz oder Kosteneinsparung. Das heißt es gibt grundsätzlich nicht die eine richtige Keyword-Option für alle Anzeigengruppen, sondern immer nur die passende für das zur erreichende Marketingziel. In Ergänzung mit ausschließenden Keywords können so die Impressionen sehr genau gesteuert werden.

Schaubild - Keyword Optionen Google-Ads
Google Ads Keyword-Optionen (Match-Types)

Hinweis: Ab Juli 2021 können keine neuen Broad Match Modifier Keywords (BMM) erstellt werden. Die "Modifizierer für weitgehend passende Keywords" (BMM) haben nun das gleiche Suchverhalten wie "Passende Wortgruppe" (Phrase Match). Aber es gibt eine Alternative....



Statt einseitiger Unterbrechung geht es beim Web-Marketing darum, nützliche Inhalte genau in dem Moment zu liefern, in dem ein Kunde sie braucht.
- David Meerman Scott -

Wie geht eine präzise Zielgruppenansprache?

Um Streuverluste zu minimieren, kann die Zielgruppe bspw. mit zusätzlichen Einstellungen genauer definiert werden. Zudem kann das Werbemittel sich an die Suchintention bzw. vergangenen Interaktionen anpassen... oder das passend-vorbereitete Werbemittel steuert den Inhalt der ausspielenden Website. Unsere Google Ads sind stets fein auf den Kontext und den User abgestimmt, wodurch sie interessant und bereichernd wirken. Klickrate, Besucherqualität und Konversionen liegen so deutlich über dem Mitbewerber-Niveau.

(1) Aktives Suchverhalten | Kaufbereite Zielgruppe
‣ Interessen
‣ Branchen
‣ Unternehmen
‣ Studenten

(2) Kontextrelevante Ansprache
‣ Anzeige passend zur Suchintention
‣ Anzeige hilfreich zu Interessensgebiet, Thema, Problem
‣ Anzeige korrespondiert mit Inhalt

(3) Sozio-demographische Merkmale
‣ Alter, Geschlecht
‣ Familienstand
‣ Bildung
‣ u.v.m.

(4) Bisherige Interaktion mit Website
‣ Erneute werbliche Ansprache von Besuchern
‣ Gezieltes Bewerben von Produkten (Sonderaktionen)
‣ Erhöhung der Werbefrequenz

HINWEIS: Der Remarketing-Ansatz (4) ist seit 2020 deutlich schwieriger, da Cookies zunehmend "Browser-seitig" unterdrückt werden oder Website-Besucher diese im "Consent-Tool" vermehrt ablehnen.

Typische Werbeformate | Search & Display

Schaubild - Anzeigen-Varianten mit Google Ads. Textanzeigen und Bild/Textanzeigen
Anzeigenvarianten in der Suchmaschinenwerbung: Google Suche & Google Display Netzwerk



GEO-Targeting: Aussteuerung nur im Zielgebiet

Zur Vermeidung von Streuverlusten werden alle Anzeigen so genau ausgesteuert wie möglich. Das bedeutet für uns zwar mehr Aufwand, rechnet sich aber für unsere Kunden schon nach wenigen Tagen.


Warum Kunden uns beauftragen


Google Ads: Ihre Textanzeigen in den Suchdiensten
google.de, google.de/maps, startpage.de | T-Online.de, GMX, Web.de
‣ Professionelles Setup Ihres Google Ads-Kontos
‣ Google Ads Registrierung und Verrechnung des Werbebudgets auf Namen des Kunden
‣ Umfassende Konto-Betreuung ab einem Werbebudget von 1.000 EUR pro Monat
Google-Ads Premium-Konto-Management ab einem Werbebudget von 7.500 EUR pro Monat
Webinar "Google Ads Check" (Optimierung bestehender Konten)

Google Display Netzwerk (GDN): Ihre Banner-Werbung auf Partnerseiten
‣ Bild-/Textanzeigen in starken, bekannten Umfeldern
‣ Content-relevante Werbeschaltungen mit Keywords
‣ sozio-demographische Aussteuerung, Geo-Targeting
‣ Aktives Suchverhalten / Interessen
‣ Placements und Channel-Buchungen (z.B. in AGOF Top-100)

Weitere Werbeplätze
‣ YouTube Marketing: TrueView In-Stream Anzeigen, In-Display und In-Search-Anzeigen
‣ App-Marketing: Werbeanzeigen in Mobile Apps

Google´s Werbenetzwerk umfasst ca. 2 Millionen Partner weltweit. Zu diesen Partnerwebsites gehören große Portale sowie breit gefächerte oder sehr spezielle Themenseiten (Special Interest). Alle Betreiber dieser Sites nehmen an dem sog. "Adsense-Programm" teil und lassen Werbung von Google zu. Die Anzeigenformate (Text, Banner, Video) können auf Basis von Pay-per-Click, teilweise auch auf TKP (Preis pro 1.000 Impressionen) ausgeliefert werden. Clickraum plant, bucht und steuert alle von Google Ads angebotenen Anzeigenformate für Sie.

 

Alle Leistungen im Vergleich

Tabelle - Google Ads Betreuung und Preise
Übersicht Google Ads Betreuung und Preise

▷ mehr erfahren