Clickraum Channels

Premium Publisher, Social Media und Suchmaschinen bilden die Basis unserer Clickraum Channels. Dabei bezahlen Sie nur für das, was Sie auch an Lead-Traffic bekommen und keinen Cent mehr.

Mit „clickraum channels“ lassen sich hochwertige Besucher und Interessenten auf die eigene Website lotsen und das mit bestmöglicher Transparenz und Erfolgskontrolle. Dabei hat der Werbekunde die Auswahl zwischen vordefinierten Zielgruppenumfeldern und verhaltensabhängigen Merkmalen wie Kaufbereitschaften und Interessen.

Auf diese Weise lassen sich sehr gute Reichweiten und Resultate erreichen – vor allem dadurch, dass wir die genau zum Kunden passenden Kanäle mixen und auf Kurs halten. Noch nie war werben entlang der Customer Journey einfacher. Mit einer einzigen Buchung werden die führenden Top-Publisher in Deutschland mit passenden Special Interest Angeboten einbezogen sowie die wichtigen Social Networks. Darunter befinden sich Twitter, Pinterest, Instagram und Youtube. Im B2B-Bereich kommen xing und LinkedIn noch hinzu. Zusätzlich werden Keyword-Anzeigen in den beliebten Suchmaschinen Google, Bing, Yahoo, Qwant und duckduckgo geschaltet.

Wählen Sie Ihren Fokus

Als Werbekunde legen Sie nur noch Ihren Media-Mix, sprich das Ausgabenverhältnis zwischen den Werbeumfeldern auf Premium-Inventar, Social Media und Suchmaschinen fest und schon kann die Kampagne anlaufen.

Als gute Wahl haben sich diese Typen bewährt:

▷ BEATE - Die Bekanntmacherin | 30:50:20 (%)

▷ KARIN - Die Kulturschaffende | 20:70:10 (%)

▷ ULLA - Die Universelle | 30:30:40 (%)

▷ PIA - Die Performerin | 20:20:60 (%)



Persönliche Planung mit langjähriger Expertise

Ausschlaggebend für die Impressionen und Klicks auf das Premiuminventar sind zunächst unsere Erfahrungswerte, welche Umfelder sich für das Produkt oder die Dienstleistung unseres Kunden persée eignen. Statt in voller Breite einzubuchen, gehen wir in kleinen, logischen Schritten vor und sparen so wertvolles Budget ein. Alle Einbuchungen stehen unter dem Leitmotiv der Markensicherheit. Wertige Klicks, die aus Anzeigen in guter Nachbarschaft generiert werden, sind so möglich.

Dank Vorauswahl und einer leistungsabhängigen Nachsteuerung können „clickraum Channels“ eine Marke sowohl aufbauen und bekannter machen als auch das Performance-Ziel in Form von Leads und Sales erfüllen. Kurz: Der Kunde kauft nicht nur Hoffnung, sondern auch immer etwas, das ihm unmittelbar einen Nutzen bringt, z.B. Anmeldungen, Anfragen, Teststellungen, Proben, Abonnements, Verkäufe. Es liegt in der Natur der Sache, dass Awareness nicht sofort wirken kann. Aber es schafft die Voraussetzung für künftige Conversions und ist daher unentbehrlich im PPC-Mix.

Werbung + Content

Zum Einsatz kommen daher vielfältige Werbe- und Contentformate wie: Text-Bild Anzeigen, Native Ads, Videos-Clips, PreRolls, InStream-Anzeigen sowie eigenentwickelte Contents wie Erklärvideos, Screen-Casts, Podcasts, Daily Summeries und Hub Contents. Mit Improvisationen, die viel Charme besitzen und die Partizipationskultur nutzen, können auch mit kleinen Produktionsbudgets achtbare Erfolge erzielt werden.

Unsere bespielten Klickräume setzen auf Breite, Diversität und Reproduzierbarkeit und stehen in Abkehr zur Monokultur, die wir bei vielen Werbetreibenden im Mittelstand noch immer beobachten. Denn die Überbuchung weniger Wasserstellen führt langfristig zu einem Versiegen der Quelle. Durch die etlichen Nachahmer sinkt neben dem Share-of-voice auch die Individualität des Umfeldes – wodurch der Werbeplatz inflationiert.

Insgesamt stehen in den „clickraum channels“ über 300 Top-Publisher und ca. 500 Themenkanäle in Social Media zur Verfügung. Mit Keyword-Anzeigen von Google und Microsoft Advertising steigt die Reichweite nochmals erheblich je nach geräte- bzw. nutzerspezifischen Ausrichtung der Anzeigenschaltung.

Echte Spitzplätze mit PPC-Channels

Die Vorteile auf einem Blick:

- hohe Reichweite auf Plätzen in Premiumumfeldern (siehe Liste)
- Desktop- und Mobile Advertising
- vordefinierbarer B2C- oder B2B-Fokus
- günstige Preise pro Klick
- hohe Einfachheit für Kunden, schnell messbare Resonanz
- Transparenz: Abrechnung und Auswertbarkeit auf Klickbasis
- einzigartige Kombination aus Umfeldern, Formaten und ZG
- Erfolgskontrolle mit Google Analytics oder Matomo über UTM-Tags
- Anpassung des Budgetmixes jederzeit möglich
- kurze Laufzeiten


Stichworte: Premium Publisher, Markensicherheit, Qualitätstraffic, PPC, Social Media, Native Advertising, Display-Marketing, Online-Display, Display Advertising, Customer Journey, Social Video, Content Seeding, Content Curation, Online Media Planung